16.11.2020 | Veranstaltungen

Save-the-Date 25. & 26.11.2020

Online Veranstaltung „Erinnern und Gedenken im Ländervergleich: Israel, Ruanda, Deutschland | Erfahrungsaustausch mit Praxis und Wissenschaft über unterschiedliche Erinnerungskulturen"

Landtagspräsident Hendrik Hering lädt zum 25. & 26. November 2020 zur Online-Veranstaltung „Erinnern und Gedenken im Ländervergleich: Israel, Ruanda, Deutschland | Erfahrungsaustausch mit Praxis und Wissenschaft über unterschiedliche Erinnerungskulturen“ ein.

Erinnerungskulturen sind nach wie vor aktuell und gesellschaftspolitisch relevant. Unter je eigenen Voraussetzungen und Erfahrungen in der Geschichte, gilt dies in Israel, in unserem Partnerland Ruanda und besonders in Deutschland.

 

Es stellen sich viele Fragen, die in dieser Online-Veranstaltung mit verschiedenen Vertreter*innen aus den drei Ländern thematisiert werden.

   Welche Mechanismen gibt es, die die Gesellschaft für Gewalt anfällig machen ?

   Welche Bedeutung hat die Erinnerungskultur für die jeweilige Gesellschaft ?

   Welche Herausforderungen stehen Gedenken und Erinnern in den jeweiligen Ländern gegenüber ? 

 

Das Programm besteht aus Gesprächsrunden, Experten-Inputs und Praxisaustausch, die helfen sollen diese Fragen zu beantworten. 

Mit der Veranstaltung soll gemeinsam die Praxis der Erinnerungskultur reflektiert und Strategien für die Zukunft entworfen werden. 

Das Programm finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.landtag.rlp.de/de/mitmachen/veranstaltungen/veranstaltung-erinnerungskulturen/

Zur direkten Anmeldung geht es hier.