27.05.2020 | Pressespiegel Rheinland-Pfalz Veranstaltungen Rheinland-Pfalz

Fortbildungsreihe im online Format: Wie bilden wir die Transformation?

Die Fortbildungsreihe von Ebasa e.V. möchte zeigen wie sich Bildungsarbeit mit den Themenkomplexen Klimawandel, Globalisierung und Wirtschaft im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation gestalten lässt

Bildungsarbeit kann einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Transformation leisten. In der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?“ gehen wir deshalb gemeinsam der Frage nach, wie sich eine solche Bildungsarbeit spezifisch mit den Themenkomplexen Klimawandel, Globalisierung und Wirtschaft im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation gestalten lässt.

Modul I: Globalisierung und Wirtschaft

(21.-22. August 2020, 10:00 – 15:30 Uhr | Webinar)

Modul II: Klimawandel (Basismodul)

(28. September 2020, 10:00 – 15:30 Uhr und 02. Oktober 2020, 10:00 – 15:30 Uhr | Webinar)

Modul III: Klimawandel (Vertiefungsmodul)

(23.-24. Oktober 2020, 10:00 – 15:30 Uhr | Webinar)

 

Themenspezifische Webinare:

Transformative Bildung: Eine Einführung für entwicklungspolitisch Aktive

(Mi, 17. Juni 2020 | 16:00 – 17:30 Uhr | Webinar)

Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs) und ihr transformatives Potential für die Bildungsarbeit

(Do, 25. Juni 2020 | 10:00 – 15:30 Uhr| Webinar)

Unterschiede, die einen Unterschied machen: Diskriminierungssensible Bildungsarbeit mit dem Anti-Bias-Ansatz

(Di, 18. August 2020 | 10:00 – 15:30 Uhr| Webinar)

 

Zielgruppe:

Unsere Veranstaltungen richten sich an alle Interessierten aus schulischen und außerschulischen Bildungskontexten (Globales Lernen, entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung, politische Bildung), Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit, politisch Aktive sowie Pädagog*innen.

Anmeldung und weitere Informationen:

Eine verbindliche Anmeldung ist per Mail erforderlich. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Organisation an. Teilen Sie uns bitte mit, welche Veranstaltungen (Fortbildungsmodule bzw. themenspezifische Webinare) Sie besuchen möchten. Die Fortbildungsmodule können unabhängig oder in Folge besucht werden. Wir behalten uns vor, bei großer Nachfrage zusätzliche Termine anzubieten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns, wenn diese E-Mail an potenziell interessierte Menschen, Gruppen und Organisationen weitergeleitet wird.

Herzliche Grüße aus Mainz

Carlos dos Santos

 

ebasa e.V.

Walpodenstraße 10

55116 Mainz

Tel.: 06131 / 90 52 63

Homepage