Zurück

PARTNER: Gemeinde, Städte, Landkreise

Stadt Gau-Algesheim

Im Rahmen der in 2014 formell beschlossenen Partnerschaft mit dem Sektor Kigina im Distrikt Kirehe in der Ost-Provinz wurden zwischenzeitlich verschiedene Projekte verwirklicht bzw. in die Wege geleitet:

 

§  Ausbau der Schule
Zur Erweiterung der Kapazität wird derzeit ein Schultrakt mit 3 Klassenräumen gebaut und mit Mobiliar eingerichtet. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung wird eine große Zisterne errichtet.

§  Anschaffung von Unterrichtsmaterialien
Die Schule wurde mit verschiedenen Unterichtsmaterialien wie z.B. Experimentierkästen und Wandtafeln ausgestattet. Daneben wurden Bürogeräte wie PC, Kopierer und Bücherregale bereit gestellt.

§  Sport
Zur Förderung der sportlichen Möglichkeiten der Schüler wurden Bälle, Netze und Trikots gekauft.

§  One Tree per Child
Die landesweite Aktion der Baumpflanzung wurde mit einer Aktion an der Schule unterstützt.

§  Sport- und Gesundheitserziehung für Frauen
In einem Trainingsprogramm wurden rund 500 Frauen in verschiedenen Sportarten und in Fragen der Gesundheitsvorsorge unterrichtet. Daneben sollte auch das Gemeinschaftsleben unter der weiblichen Bevölkerung intensiviert werden.

§  Finanzierung von Schulgeld
Damit wird einem Mädchen, das seine Mutter unter tragischen Umständen verlor, die Weiterführung der Schulbildung ermöglicht.

 

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt durch Spendenaktionen verschiedener gesellschaftlicher Einrichtungen wie Kirchengemeinden, Kindergärten, Schulen, Vereinen sowie der Stadt und privater Geldgeber. Der Ausbau der Schule wurde maßgeblich mit Mitteln des Ministeriums des Innern und für Sport kofinanziert.

 

Partnerschaften

Gau-Algesheim Kigina

Laufende Projekte

 

Projektkategorie: Sport / Kultur

 

Women Empowerment in ländlichen Regionen des Sektors Kigina

Kontaktdaten

Bürgermeister Dieter Faust

Rathaus Marktplatz 1
Guenter Frey
Rathaus Am Marktplatz 1
55435 Gau-Algesheim

Telefon: 067253151
Telefon: 0672595985
Email 1 E-Mail senden
Email 2 E-Mail senden

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie die Partnerschaft!