16.09.2019 |

Informationstreffen zu den Fördermöglichkeiten der weltwärts-Begegnungen

Am 14.11.19 findet ein Informationstreffen von Engagement Global rund um die Förderung von weltwärts-Begegnungsprojekten

Im Rahmen der Förderlinie „weltwärts-Begegnungen“ des BMZ können bei Engagement Global Anträge auf Jugendgruppenaustausche mit dem Globalen Süden gestellt werden. Die Begegnungen beinhalten eine Hin- und eine Rückbegegnung in Deutschland und im Partnerland und sind inhaltlich an einem der 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 ausgerichtet.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://begegnungen.weltwaerts.de/de/

 

Um die Förderlinie bekannter zu machen und Sie als hauptamtliche*r oder ehrenamtliche*r Multiplikator*in zur Fördermöglichkeit zu informieren, zur Antragsstellung zu motivieren, sowie Fragen vor Ort zu klären, laden wir Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein.

 

Das Informationstreffen zu weltwärts-Begegnung findet statt:

 

Am 14.11.2019, 11:00-16:00 Uhr

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH

Außenstelle Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

c/o Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz

Fuststraße 4

55116 Mainz

Raum 2.08 im zweiten Obergeschoss

 

Inhalte:

·         Begrüßung und kurze Vorstellung der EG-Außenstelle Mainz

·         Hintergründe der Förderleitlinie

·         Hinweise und Tipps rund um die Antragstellung (Projektpartner, Antragsfristen, -verfahren etc.)

·         Best Practice Beispiele und FAQs

·         Zeit für Fragen und Diskussion

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten Sie, sich bis spätestens zum 01. November telefonisch oder schriftlich anzumelden bei ww-begegnung@engagement-global.de oder Tel.: 0228 / 20717-544

 

Für Erstantragsteller können die Fahrtkosten für die Bahnfahrt 2. Klasse nach dem BRKG erstattet werden.

 

Falls Sie weitere Fragen haben melden Sie sich gerne bei Ute Harres (Ute.Harres@engagement-global.de).